Möglichkeiten um iTunes Sauber Cache

iTunes ist eine Anwendung verwendet, zu speichern, zu kaufen, zu organisieren Songs. Wenn Sie einen Song zu spielen oder einige der Songs in der iTunes Store, der die Datenspeicherung in einem Cache-Datei auf Ihrem Computer. Wenn Sie eine Menge von Clips zu streamen, kann der Cache-Datei groß werden. Die Cache-Datei könnte auch dazu führen, Stabilitätsprobleme mit iTunes, wenn der Cache wird in irgendeiner Weise beschädigt. So, wie ein Computer, muss iTunes-Store, einmal in eine Weile, so dass der Cache gelöscht gelöscht werden. Cache kann jedes Mal neu eingestellt werden, und das kann zu unerwünschten Geschichte gelöscht werden. Sie itunes sauber cache mit Remo mehr Software zu reinigen.

Download Remo MORE Windows

Schritts zu reinigen iTunes Cache:

  • Öffnen Sie iTunes und wählen Sie "Einstellungen" aus dem Menü "Bearbeiten".
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert" und klicken Sie auf "Reset Cache" neben "Reset iTunes Store Cache" in der unteren Hälfte des Fensters.
  • Klicken Sie auf "OK", um das Fenster zu schließen.

iTunes erstellt einen Ordner namens iPod Photo Cache, die Fotos, die für die Anzeige auf dem Gerät optimiert sind zu speichern. Die Lage dieser hängt von den Synchronisierungsoptionen Sie auswählen. Wenn Sie die Auswahl in den Sync-Fotos von einem Menü zu ändern, wird ein neuer iPod photo Cache-Ordner erstellt werden (und die vorherigen Ordner bleiben). Wenn Sie diesen iPod photo Cache-Ordner zu löschen, wird es die Originalbilder nicht entfernen aus der Bibliothek und der Ordner wird nächste Mal, wenn Sie Fotos mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod synchronisieren erstellt werden. Die Schritte, um den iPod photo Cache-Ordner in der Standard iPhoto-Bibliothek zu finden. Aus dem Finder, Go> Zuhause - Öffnen Sie den Ordner Bilder und suchen Sie die iPhoto-Bibliothek-Datei - Steuerung - klicken iPhoto-Bibliothek und wählen Sie Paketinhalt zeigen - Im nächsten Fenster, ziehen Sie den iPod photo Cache-Ordner in den Papierkorb - Schließen Sie das Finder-Fenster.

Während dieses Prozesses kann es unbeabsichtigt zu entfernen oder zu modifizieren andere Datei im Bibliothekspaket was zu Datenverlust. Verwenden Sie deshalb die besten Remo Weitere Software itunes sauber cache. Diese Software bietet Ihnen die Möglichkeit, Scheduler, um iTunes-Cache auf täglicher oder wöchentlicher Basis auf Windows und Mac OS reinigen.

Sobald Sie diese Software zu planen, kann es automatisch klar iTunes-Cache, ohne Intervention. So hilft diese Software zu beschleunigen, die Leistung Ihres Systems sowie schützt Ihre Privatsphäre. Sie können den Einsatz dieser Software, um klare Cache von Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera etc. Es hat schnelle Scan-Algorithmus, um digitale Audio-und Videodateien von iTunes Cache reinigen. Mit Hilfe dieser Software können Sie Cookies, Verlauf, Adressleiste, heruntergeladene Programme, etc. von Ihrem Web-Browser zu löschen. Sie können diese Software auf Windows, Mac und Android-Telefone zu verwenden. Daher ist es eine der besten Software, um iTunes-Cache auf allen Volksmund verwendet iPhones zu reinigen.

Download Remo MORE Windows

Schritts zu iTunes Cache löschen mit Remo Weitere Software:

Schritt 1: Herunterladen und Installieren der Demo-Version der Software und starten Sie die Software. Aus dem Hauptbildschirm wählen “Optimize” option und wählen Sie dann “Privatsphäre Cleaner” option iTunes Cache reinigen.

Delete iTunes Cache

Schritt 2: klicken Sie auf “Clean Apps Junk” option.

Delete iTunes Cache

Schritt 3: Nun wird Ihnen eine Liste der Cache, Cookies und andere Junk-Dateien, die von verschiedenen Anwendungen zu erhalten. Wählen iTunes-Cache, die Sie löschen und klicken Sie dann auf möchten “Clean” option.

Delete iTunes Cache

Download Remo MORE Windows